Weiterbildung: Sachkundiger für Leitern & Tritte

Jedes Unternehmen verwendet Leitern und Tritte. Nach der BetrSichV  müssen diese regelmäßig auf ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden.

In unserer Weiterbildung Sachkundiger für Leitern und Tritte erhalten Sie die notwendige Sachkenntnis, um regelmäßig Leitern und Tritte zu überprüfen.

Die Kursinhalte sind auf Basis der DGUV I 208-016:

  • Rechtsgrundlagen
  • Aufgaben, Pflichten, Bedeutung und Stellung der befähigten Person
  • Gefährdungsschwerpunkte beim Einsatz von Leitern
  • Auswahl von und sicherheitsgerechter Umgang mit Leitern, Konstruktion und Kennzeichnung gem. DGUV I 208-016
  • Prüfung und Reparatur von Leitern
  • Praxisbezogene Ausbildung (Aufstellvarianten, Prüfschwerpunkte)
  • Hinweis auf Normenreihe DIN EN 131-1 ff
  • Schriftliche Abschlussprüfung